Prüfungsvorbereitender Teilzeitblock


Die Schüler/inen können den Nachweis ihrer erworbenen Kenntnisse erbringen, indem sie den TORFL (Test für Russisch als Fremdsprache) ablegen, den vom Bildungsministerium der Russischen Föderation zertifizierten nationalen Standardtest für Russisch als Fremdsprache. Der Test ist für den Hochschulzugang und in bestimmten beruflichen Bereichen erforderlich.

 

TESTS SIND ERFORDERLICH:
  • um eine russische Universität zu besuchen
  • einen offiziellen Nachweis ihres Niveaus erhalten
  • sich selbst herausfordern wollen
  • eine russische Universität besuchen wollen
  • sie haben morgens keine Gelegenheit, den Standardkurs zu besuchen
WICHTIG
  • Die Prüfungen finden einmal pro Monat statt • Sie sind in der Regel an zwei Wochentagen von 14:00 bis 17:00 Uhr geplant. Ein solcher Zeitplan ist sehr praktisch, da die Schüler, die den Test ablegen, am Vormittagsgruppenkurs teilnehmen können und aufgrund der Prüfungen keinen Unterricht verpassen. • Es ist möglich, sich entweder bei der Anmeldung zum Sprachkurs in der Prüfung anzumelden oder mindestens 2 Wochen vor der Prüfung direkt in der Schule zu absolvieren. • Wenn Schüler zum ersten Mal TRKI-Tests ablegen, empfehlen wir dringend, einen  Prüfungsvorbereitungskurs zu belegen




  • Niveaus verfügbar: A2 – C2
  • Starttermine für Prüfungsvorbereitungskurse: fest
  • TRKI Prüfungstermine: fest

Kurs berechnen/buchen
Kontaktieren Sie uns

Tests of Elementary Niveau
A1
Test of Basic Niveau
A 2
Test für Erstes Zertifikat

B 1

Test für Zweites Zertifikat
B 2
Test für drittes Zertifikat
C 1
Test für Viertes Zertifikat
C 2
4200 RUB* 4900 RUB* 5300 RUB* 5500 RUB*  5800 RUB* 6900 RUB*
*WICHTIG
Für diejenigen, die Prüfungen ablegen, werden nur 3000 Rubel Bearbeitungsgebühr zur Prüfungsgebühr hinzugefügt.
  • Prüfungsgebühren sind in der Schule in Rubel zu bezahlen
  • Die Preise gelten nur für die Schüler, die einen Prüfungsvorbereitungskurs oder einen Prüfungsvorbereitungsblock am Nachmittag nehmen
  • 28-29.01.2020, 25-26.02.2020, 24-25.03.2020, 21-22.04.2020, 26-27.05.2020, 23-24.06.2020, 28-29.07.2020, 25-26.08.2020, 22-23.09.2020, 27-28.10.2020, 24-25.11.2020, 22-23.12.2020

Mehr infos

FAQ

  • Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus. Das Institut wird den Eingang Ihrer Bewerbung innerhalb von 24 Stunden bestätigen.
  •  Wenn Sie das Bestätigungsschreiben erhalten haben, sollten Sie alle Informationen überprüfen und in einer E-Mail bestätigen, wenn alles in Ordnung ist.
  •  Das Institut sendet Ihnen dann einen Vertrag mit den Bankdaten zur Bezahlung des Programms.
  •  Sobald Sie die Zahlung getätigt und uns den Bankbeleg geschickt haben, beginnt das Institut mit der Beantragung des Visa-Unterstützungsverfahrens.
  •  Nach Erhalt des Einladungsbrief können Sie bei Ihrem örtlichen russischen Konsulat oder Ihrer Botschaft ein russisches Visum beantragen.
  • Für alle Kurzzeitkurse (bis zu 4 Wochen) gilt eine Buchungsfrist von 4 Wochen vor Kursbeginn.
  •  Für alle Langzeitkurse (ab 4 Wochen) sollte Ihr Anmeldeformular 8 Wochen vor Kursbeginn bei uns eingehen (mit Ausnahme der Bürger der Shengen-Zone (4 Wochen)).
  •  Für Studierende aus Afrika, der Türkei, Saudi-Arabien, Oman ist die Bewerbungsfrist unabhängig von der Kursdauer 8 Wochen vor Kursbeginn Nur wenn diese Bedingungen eingehalten werden, kann das Institut die Unterstützung bei der Erteilung von Visa garantieren.

It is only upon observation of these terms that the Institute can guarantee that it will be able to provide visa support.

  •  Für Studenten, die bereits ein gültiges russisches Visum besitzen und keine Einladungsschreiben vom Institut benötigen, beträgt die Buchungsfrist 1 Woche für Kurzzeitkurse und 2 Wochen für Langzeitkurse.

Es gibt 3 Möglichkeiten für die Zahlung von Kurs- und Unterkunftsgebühren:

  • Banküberweisung. Die Bankdaten sind auf dem Vertrag angegeben (den wir unterschreiben müssen), der den Studenten nach Bestätigung der Kursdaten zugesandt wird. Alle Bankspesen gehen zu Lasten des Absenders.
  • Mit Bargeld (nur möglich, wenn die Studenten keinen Einladungsbrief der Schule benötigen). Die Kursteilnehmer können die Kurs- und Unterkunftsgebühren innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Kursbeginn im Büro des Instituts bezahlen
  •  Kreditkarte (nur bei Ankunft möglich, wenn die Studenten keinen Einladungsbrief der Schule benötigen). Bei Kreditkartenzahlungen werden 2% zum Rechnungsbetrag hinzugerechnet.
  • Wenn ein gebuchter und bestätigter Kurs oder eine Unterkunft mit einer Frist von mindestens 1 Woche schriftlich (E-Mail oder Brief) storniert wird, wird dem Studenten der Gesamtbetrag der Vorauszahlung mit Ausnahme der Stornogebühr von erstattet 100 Euro und ggf. Versandkosten.
  •  Wenn ein gebuchter und bestätigter Kurs oder eine Unterkunft weniger als eine Woche vor dem Startdatum storniert wird, wird eine etwaige Unterkunftswoche sowie die Stornogebühr in Höhe von 100 Euro und die anfallenden Nachkosten berechnet.
  •  Im Falle einer Stornierung des Programms (oder eines Teils des Programms), das bereits begonnen hat, werden 70% der verbleibenden Kurs- und / oder Unterkunftsgebühren zurückerstattet.
  •  Vorausbezahlte Kurse, die aufgrund von Verzögerungen aufgrund von Problemen mit Ihrem Visum oder persönlichen Problemen verschoben wurden, sollten auf den 1. Dezember des laufenden Kalenderjahres verschoben werden.
  •  Gruppenstunden, die während des Kurszeitraums versäumt oder abgesagt wurden, werden nicht erstattet.
  •  Einzelunterricht, der weniger als 24 Stunden im Voraus abgesagt wurde, wird nicht erstattet.
  • Students must be 18 years old or over to join group course.
  • Studentswho are 16 – 17 years old may come as part of a private group with a group leader.
  • Individual students aged 16 – 17 can be accepted onto an individual course programme only if they are travelling with a parent or staying with a relative.

If you have more questions about accommodation, visa, etc, please check our FAQ page

LEHRMETHODEN

Das Unterrichten im Derzhavin Institute basiert auf dem kommunikativen Ansatz, der bedeutet:

 

  • Die Schüler lernen, verschiedene Sprachpatente zu verwenden, die sie in authentischen Texten und Lernsituationen sehen.
  • Grammatikbeispiele werden ebenfalls aus authentischen Texten entnommen, der Grammatikerwerb erfolgt in drei Stufen: Präsentation (auf Basis der Texte), Übung (Sprachübungen) und Kontrolle (Interaktion und Kommunikation in der Gruppe),
  • akademische Situationen sind nah an den realen Situationen

Wir implizieren auch Methoden wie audiovisuell, audiolingual, situativ usw. Die Methodenvielfalt dient dazu, alle Sprachkenntnisse (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben) zu integrieren und den Schülern zu ermöglichen, verschiedene Arten von Texten zu verstehen und zu produzieren.

.



  • Die Kurse finden das ganze Jahr über statt

  • Starttermine für Anfänger: fest

  • Starttermine für A1-C2: jeden Montag

  • Maximale Schülerzahl pro Klasse: 10

KURSNIVEAUS UND GRUPPENPLATZIERUNG

Die Schüler werden gemäß des Leistungsniveaus in Gruppen aufgeteilt. 11 von der Russischsprachschule sorgfältig ausgelegte Abstufungen – vom Beginner bis zum Fortgeschrittenen – erlauben eine exakte Platzierung in Gruppen.

  • Vor der Ankunft machen alle Teilnehmer (mit Ausnahme von Anfängern) einen schriftlichen Einstufungstest, um ihre Grammatik- und Schreibfähigkeiten zu überprüfen.
  • Am ersten Tag an Derzhavin Institut machen die Schüler eine mündliche Prüfung, damit wir Sie in die geeignete Klasse einordnen können.


Laut GER kann ein Schüler am Ende des A 1.1.- Niveaus:

  • vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden,sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z. B. wo sie wohnen, welche Leute sie kennen oder welche Dinge sie haben,
  • einfache Aussagen in Bereichen mit unmittelbarem Bedarf oder zu sehr vertrauten Themen initiieren und darauf reagieren, anstatt sich nur auf ein eingeübtes Repertoire von (Touristen-) Redewendungen zu verlassen.



  • Unterrichte pro Stufe: 80

  • Starttermine: fest

zum Einstufungstest

Laut GER kann ein Schüler am Ende des A 1.2.- Niveaus:

  • vertraute alltägliche Ausdrücke und sehr grundlegende Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse abzielen.
  • sich und andere vorstellen und Fragen zu persönlichen Angaben stellen und beantworten.
  • auf einfache Weise interagieren, wenn die andere Person langsam und deutlich spricht; ist bereit zu helfen.




  • Unterrichte pro A 1.2.: 80

  • Starttermine: jeden Montag

  • TRKI Test: Grundstufe

zum Einstufungstest

Laut GER kann ein Schüler am Ende des A2- Niveaus:

  • Sätze und häufig verwendete Ausdrücke verstehen, die sich auf Bereiche beziehen, die am unmittelbarsten von Bedeutung sind (z. B. sehr grundlegende persönliche und familiäre Informationen, Einkaufen, lokale Geografie, Beschäftigung).
  • in einfachen und routinemäßigen Aufgaben kommunizieren, die einen einfachen und direkten Informationsaustausch über vertraute und routinemäßige Angelegenheiten erfordern.
Das Niveau ist unterteilt in:

A 2.1. Pre-intermediate

A 2.2. Pre-intermediate +




  • Unterrichte pro A 2.1.: 80
  • Unterrichte pro A 2.2.: 80

  • Starttermine: jeden Montag

  • TRKI Test: Grundstufe

zum Einstufungstest

Laut GER kann ein Schüler am Ende des B1-Niveaus:

  • die Hauptpunkte klarer Standardeingaben zu vertrauten Themen verstehen, die regelmäßig in der Arbeit, in der Schule, in der Freizeit usw. auftreten,
  • die meisten Situationen bewältigen, die wahrscheinlich auftreten, wenn Sie in einem Gebiet reisen, in dem die Sprache gesprochen wird,
  • zusammenhängende Texte zu Themen verfassen, die vertraut oder von persönlichem Interesse sind,
  • Erfahrungen und Ereignisse, Träume, Hoffnungen und Ambitionen beschreiben und kurz Gründe und Erklärungen für Meinungen und Pläne geben.
DAS NIVEAU IST UNTERTEILT IN:

B 1.1. Intermediate

B 1.2. Intermediate +




  • Unterrichte pro B 1.1.: 160
  • Unterrichte pro B 1.2.: 160

  • Starttermine: jeden Montag

  • TRKI Test: Erstes Zertifikat

zum Einstufungstest

Laut GER kann ein Schüler am Ende des B2-Niveaus:

  • die Hauptideen komplexer Texte sowohl zu konkreten als auch zu abstrakten Themen verstehen, einschließlich technischer Diskussionen in seinem / ihrem Fachgebiet.
  • mit einem Grad an Geläufigkeit und Spontanität interagieren, der eine regelmäßige Interaktion mit Muttersprachlern ohne Anstrengung für beide Parteien ermöglicht.
  • einen klaren, detaillierten Text zu einer Vielzahl von Themen erstellen und einen Standpunkt zu einem aktuellen Thema erläutern, wobei die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen angegeben werden.
Das Niveau ist unterteilt in:

B 2.1. Upper-Intermediate

B 2.2. Upper-Intermediate +




  • Unterrichte pro B 2.1.: 160
  • Unterrichte pro B 2.2.: 160

  • Starttermine: jeden Montag

  • TRKI Test: Zweites Zertifikat

zum Einstufungstest


Laut GER kann ein Schüler am Ende des B2- Niveaus::

  • die Hauptideen komplexer Texte sowohl zu konkreten als auch zu abstrakten Themen verstehen, einschließlich technischer Diskussionen in seinem / ihrem Fachgebiet.
  • sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen.
  • die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen.
  • sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.
DAS NIVEAU UNTERTEILT IN:

С 1.1. Advanced
С 1.2. Advanced +




  • Unterrichte pro C 1.1.: 160
  • Unterrichte pro C 1.2.: 160

  • Starttermine: jeden Montag

  • TRKI Test: Drittes Zertifikat

zum Einstufungstest

Laut GER kann ein Schüler am Ende des C 2- Niveaus:

  • praktisch alles, was sie lesen oder hören, mühelos verstehen.
  • Informationen aus verschiedenen mündlichen und schriftlichen Quellen zusammenfassen und Argumente und Berichte in einer zusammenhängenden Darstellung rekonstruieren.
  • sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.




  • Unterrichte pro C 2.: 180
  • Starttermine: jeden Montag

  • TRKI Test: Viertes Zertifikat

zum Einstufungstest

Lesen Sie unseren Blog

Tongue twisters in Russian langauge 13/11/2020

Скороговорки в русском языке. Tongue twisters are an indispensable tool in improving pronunciation.

Mehr Infos

Referenzen unserer Schüler